Lukrative vietnamesische eSport-Industrie mit KardiaChain-Partnerschaft

Kettenglied (LINK) Lukrative vietnamesische eSport-Industrie mit KardiaChain-Partnerschaft im Blick

Mit dem besonderen Ziel, die Blockketten-Interoperabilität und den echten Nutzen zu fördern, hat KardiaChain am 16. Juli 2020 in einem Blog-Beitrag die Integration der dezentralen Orakel von Chainlink angekündigt. Orakel ermöglichen intelligente Verträge bei Bitcoin Billionaire, um externe Auslöser zu erhalten. Dabei handelt es sich um verifizierte Daten, die durch ein manipulationssicheres System genutzt werden, an dem ein Unternehmen Chainlink stark beteiligt ist.

KardiaChain Partnerschaft mit Chainlink

Diese Vereinbarung wird Entwicklern, die dezentralisierte Anwendungen (dApps) auf der interoperablen Blockchain-Plattform starten, sowie Spielern, die auf die eSports Incentive-Plattform von KardiaChain wetten, direkt zugute kommen. Vertrauenswürdige Daten für die Aktivierung von intelligenten Verträgen zur Marktprognose werden von LiveScore und vietnamesischen Datenanbietern stammen. KAI-Token versorgen das KardiaChain-Ökosystem mit Energie und werden für die Abrechnung verwendet.

Angesichts der Fragmentierung in der Blockkette werden sich Off-Chain-Daten für die vietnamesische Prognoseplattform als nützlich erweisen. Durch Chainlink werden intelligente Verträge mit aktuellen Daten versorgt, die für die Abrechnung gebuchter Transaktionen erforderlich sind.

Neben dem Nutzen in der dApp-Szene von KardiaChain und ihrem kürzlich eingeführten Prognosemarkt untersucht KardiaChain auch die potenzielle Verwendung der gewonnenen Daten in der äußerst beliebten DeFi-Szene – über Chainlinks Preisreferenzdaten, Regierungsprojekte und in Immobilienverträgen.

Chainlink-Daten sind zuverlässig und sicher

In einer Erklärung erklärten die Entwickler von KardiaChain, von denen die meisten in Vietnam ansässig sind, dass sie Chainlink gegenüber Wettbewerbern gewählt haben, weil das Protokoll zuverlässig und sicher Zugang zu Premium-APIs in einem zertifizierten System bietet.

Diese Kombination ermöglicht den Entwicklern die Einführung von dApps, die mit realen Daten aktiviert werden, die die Spielszene prägen – eine Tatsache, die für diese Partnerschaft sprach.

Der Chief Technology Officer (CTO) von KardiaChain, Huy Nguyen, sagte:

„Wir freuen uns darauf, die einzigartigen Funktionalitäten von Chainlink zu nutzen, um in zahlreiche neue Produktangebote zu expandieren, die den Bürgern im Alltag einen echten Mehrwert bieten. Die Möglichkeit, über Chainlink reale Anwendungen in eSport und DeFi zu erstellen, bringt uns unserem Ziel, die führende Blockkette in Vietnam und Südostasien zu werden, einen Schritt näher“.

In H2 2020 plant KardiaChain die Einführung einer interoperablen Plattform mit atomarer Austauschfähigkeit. Tron, Ethereum und NEO bei Bitcoin Billionaire werden die ersten unterstützten Blockketten sein. Zuvor hatte RevPop seine Partnerschaft mit Chainlink angekündigt.

Angesichts der zunehmenden Zahl qualitativ hochwertiger Partner liegt der Preis für den ERC-20-Token von Chainlink, LINK, nun bei acht, was den Preis für Litecoin und Binance Coin (BNB) in die Höhe treibt.